Sicherer Tourismus

Die Vorteile von Sonnenschutzmitteln

Die Vorteile von Sonnenschutzmitteln

Die Sonne, die uns wärmt und bestrahlt, wird zu einem Risiko für unsere Gesundheit, wenn wir uns ihr ungeschützt ausliefern. Eine der wichtigsten Möglichkeiten, sich vor den Sonnenstrahlen zu schützen, die vor allem im Sommer in einem rechten Winkel einfallen und die Gesundheit der Haut beeinträchtigen, ist die Verwendung von Sonnenschutzmitteln. Da UV-A- und UV-B-Strahlen strahlenhaltig sind, kann eine ungeschützte, stundenlange Sonneneinstrahlung Hautunreinheiten, Sommersprossen und sogar Hautkrebs verursachen. Sonnenschutzmittel, die die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne schützen, sollten nicht nur im Sommer, sondern auch zwölf Monate im Jahr verwendet werden. Was sind also die Vorteile von Sonnencreme, Wie trägt man Sonnencreme auf , verjüngt Sonnencreme die Haut, hier sind die Antworten...

*Es ist eine Tatsache, dass Sonnenschutzmittel, die vor dem Aufenthalt in der Sonne auf die Haut aufgetragen werden, die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-A- und UV-B-Strahlen schützen. Wir können Sonnenschutzmittel als Bronzer-Gel-Cremes, Anti-Flecken-Cremes, wasserfeste Sonnenschutzmittel, Cremes für Babys und empfindliche Haut klassifizieren.

*Sonnenschutzmittel, die in Form einer Schicht auf die Haut aufgetragen werden, bilden eine Schicht auf der Haut und minimieren die Wirkung der schädlichen Sonnenstrahlen.

*Vorübergehende oder dauerhafte Schäden, die durch die Sonneneinstrahlung auf die Haut verursacht werden, nennt man Lichtalterung. Sonnenschutzmittel, die regelmäßig bei der Arbeit verwendet werden, helfen der Haut, ihre Jugend zu bewahren, indem sie die Lichtalterung verhindern.

*Ungeschütztes und längeres Aussetzen der Sonnenstrahlen kann Sonnenbrände 1. und 2. Sonnenschutzcremes beugen Hautverbrennungen vor.

*Sonnenschutzmittel sollten eine halbe Stunde vor dem Aufenthalt in der Sonne auf die Haut aufgetragen werden: jedes Sonnenschutzmittel sollte nach dem Baden, Duschen und Schwitzen erneuert werden. Sonnenschutzmittel sollten in einer dicken Schicht auf die Haut aufgetragen werden, nicht in kleinen Mengen.

*95 % der UVA-Strahlen sind Strahlung und UVA-Strahlen verursachen Mutationen in der DNA. Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln ist daher für die Gesundheit der Haut unerlässlich.

*Es wurde festgestellt, dass Menschen, die regelmäßig Sonnenschutzmittel verwenden, jünger aussehen als diejenigen, die dies nicht tun.

*Regelmäßiges Eincremen mit Sonnenschutzmitteln im Sommer und im Winter verhindert Fleckenbildung durch erhöhte Melaninwerte.

*Sonnenschutzmittel, die aufgetragen werden, ohne in die Sonne zu gehen, verhindern Verbrennungen, Spannungen, Schmerzen, Schälungen und Schwellungen, die auf der Haut auftreten können.

*Sonnenschutzmittel wirken wie ein Schutzschild, wenn sie auf die Haut aufgetragen werden, so dass die Feuchtigkeit in der Haut eingeschlossen wird.

*Proteine wie Kollagen und Keratin werden durch Sonnenschutzmittel geschützt und bieten der Haut eine höhere Ausbeute.

*Sonnenschutzmittel, die in allen vier Jahreszeiten verwendet werden, helfen der Haut, ihre Ausstrahlung zu verbessern und Unregelmäßigkeiten in der Hautfarbe zu beseitigen.