Sicherer Tourismus

Berühmte Gerichte von Antalya

Berühmte Gerichte von Antalya

Die Perle des Mittelmeers ist eine Stadt, die durch ihre Naturschönheiten, ihr historisches Erbe und das Meer fasziniert. Die Rede ist von Antalya. Antalya zieht mit seinen breiten und geräumigen Boulevards, den antiken Ländereien, die in der Antike ruhten und der wärmenden Sonne, die fast 12 Monate im Jahr scheint, jedes Jahr viele einheimische Touristen an. Sein Charme beschränkt sich nicht auf das, was wir aufgezählt haben. Es gibt noch eine andere Sache, die Gastronomie-Enthusiasten und Geschmacksjäger sehr interessiert, nämlich die Küche. Antalya hat auch eine Küche, die den Gaumen sowohl mit lokalen Aromen als auch mit Rezepten aus verschiedenen Kulturen verwöhnt. Lassen Sie uns die ersten Geschmacksrichtungen aufzählen, die uns in den Sinn kommen, wenn es um Antalya geht.

1) Aufgespießte Fleischbällchen/Piyaz

Das berühmteste Gericht von Antalya ist zweifellos das Duo aus Fleischbällchen am Spieß und Piyaz. Wenn die gebratenen Fleischbällchen am Spieß, kleine Zwiebeln und gebratene Paprika mit Petersilie und Kreuzkümmel auf dem Fladenbrot mit Fingeneindrücken kombiniert werden, entsteht eine gaumenschmeichelnde Komposition. Das Ei und das Tahin-Piyaz verdoppeln den Geschmack. Wer sich auf den Weg nach Antalya macht, sollte die Stadt nicht verlassen, ohne dieses Duo probiert zu haben.

2) Kretischer Kebab mit Artischocken

Ein traditionelles und sehr leckeres Gericht aus Antalya. Die Kombination aus Gemüse und rotem Fleisch macht es noch köstlicher.

3) Sulpnous-Suppe

Wenn Knoblauch, Hühnerfleisch und Joghurt zusammenkommen, ist das nicht ein wahrer Geschmacksrausch? Das ist die Definition von Hüluklı oder kurz Gulklü-Suppe und sie ist eine der besonderen Geschmacksrichtungen von Antalya.

4) Alanya-Bündel

Ob man nun Käse in Bündel aus Pfannkuchenteig gibt, sie zum Frühstück isst, Lammfleisch hineinlegt und zu Abend isst. Ein Rezept, das sowohl optisch als auch geschmacklich voll punktet.

5) Sedic-Eintopf

Wenn Zwiebeln, Hühnerbrühe, Bulgur und Bitterstoffe zusammenkommen, entsteht ein köstlicher Geschmack. Der Zederneintopf ist ein herzhaftes, appetitliches und köstliches Antalya-Gericht.

6) Hibesh

Sesampaste, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürze verbinden sich zu Hibesh und werden zu einer beliebten und häufig verzehrten Delikatesse als kostenlose Vorspeise in Antalya. Man kann es zum Frühstück, als Vorspeise oder auch als eigenständige Mahlzeit verzehren und auf Brot auftragen. So wird der Hibesh als verzehrbare Antalya-Vorspeise in den Listen geführt.

7) Arabischer Honigteig

Dieses Dessert, das auch als Steinhonigteig bekannt ist, ist eine Spezialität von Antalya, wird aber im ganzen Land gegessen. Mit Walnüssen gefüllte halbmondförmige Teigtaschen werden in Öl gerötet, treffen auf Sirup und erzeugen ein Feuerwerk im Gaumen. Wenn Sie eine Kugel von Antalyas berühmtem gebranntem Korkuteli-Eis mitverzehren, werden Sie einen vollen Genuß erleben.